Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

In dieser Datenschutzerklärung beschreiben wir, wie Medtronic personenbezogene Daten verarbeitet. Die Wahrung und die Wertschätzung des Vertrauens unserer Kunden, Geschäftspartner und Lieferanten sowie der Patienten ist entscheidend für unseren anhaltenden Erfolg. Wir werden personenbezogene Daten immer auf diese Weise verarbeiten:

  • vertraulich und fair
  • angemessen und gemäß den Erklärungen, die wir dazu treffen.
  • rechtmäßig, nach den geltenden Datenschutzgesetzen, Richtlinien, Vorschriften und Grundsätzen.

Version: Mai 2018

Einleitung

BITTE LESEN SIE DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG SORGFÄLTIG DURCH.

In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie wir Daten verwenden, die wir über diese, von der Medtronic GmbH mit Sitz in Meerbusch, Deutschlandbetriebene Medtronic-Website des Geschäftsbereiches Diabetes, über Sie sammeln. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Situationen, in denen wir Sie darüber informiert haben, dass eine andere Datenschutzerklärung gilt, und sie gilt auch nicht für andere Medtronic-Websites, einschließlich Websites, die von anderen Medtronic-Tochtergesellschaften, einschließlich Covidien, betrieben werden. Sie sollten die auf anderen Medtronic-Websites veröffentlichte Datenschutzerklärung lesen, wenn Sie diese besuchen. Diese Website und diese Datenschutzerklärung sind für Besucher in Deutschland bestimmt.

Wir beabsichtigen, mit Ihren Daten in einer Weise umzugehen, die fair ist und Ihren Erwartungen entspricht und wir empfehlen Ihnen die in dieser Datenschutzerklärung enthaltenen Informationen zu lesen und zu berücksichtigen, um dies zu bestätigen.

WELCHE DATEN ERFASSEN WIR VON IHNEN?

Welche Daten wir erhalten und wie wir sie verwenden, hängt davon ab, was Sie beim Besuch unserer Website tun. Wir sammeln und verwenden nicht-personenbezogene Daten (Informationen, die Sie nicht persönlich identifizieren) anders als Ihre personenbezogenen Daten.

IHRE Personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Sie als Person spezifisch identifizieren können, wie zum Beispiel Ihr/e:

  • Vor- und Nachname
  • Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder andere Kontaktinformationen
  • Geräteseriennummer
  • persönliche Gesundheitsdaten
  • Geburtsdatum oder Alter
  • Social Media-Benutzername oder -Profil
  • Interessen und Qualifikationen
  • IP (Internet Protocol)-Adresse, wenn diese Adresse mit einem bestimmten Besucher assoziiert ist

Wir sammeln personenbezogene Daten unserer Besucher auf zwei Arten:

  1. wenn Sie auf bestimmten Seiten der Website ihre personenbezogenen Daten eingeben. Sie können zum Beispiel ein Registrierungsformular für eine bestimmte Dienstleistung ausfüllen, an einer Umfrage teilnehmen oder ein Kontaktformular ausfüllen.
  2. mit automatisierten Mitteln, insbesondere durch Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites, die Sie besuchen, auf Ihrem Computer abgelegt werden. Sie werden häufig verwendet, damit Websites funktionieren oder effizienter arbeiten können und um den Betreibern der Website Informationen zur Verfügung zu stellen. Für weitere Informationen über Cookies klicken Sie bitte hier.

WIE VERWENDET MEDTRONIC PERSONENBEZOGENE DATEN?

Wir können die personenbezogenen Daten, die Sie uns über diese Website mitgeteilt haben (mit Ausnahme der sensiblen Informationen, auf die weiter unten gesondert eingegangen wird), für die folgenden Zwecke verwenden:

  • um auf Ihre Anfragen zu antworten
  • um die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen und Services oder Informationen zur Verfügung stellen
  • um es Ihnen zu ermöglichen, sich für bestimmte Produkte oder Dienstleistungen zu registrieren oder deren Funktionalität zu verbessern.
  • zur Lösung und Verfolgung des Status von Website-Benutzungs- und/oder Produkt- oder Dienstleistungsproblemen
  • um ihren Kundenaccount zu verwalten und alle notwendigen Folgemaßnahmen (z.B. durch Speicherung relevanter Daten und Präferenzen für einen angemessenen Zeitraum) zu erleichtern
  • um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen (z.B. falls Sie Produkte oder Dienstleistungen bei uns bestellen möchten)
  • um Ihnen die Teilnahme an unseren Online-Communities, einschließlich sozialer Medien und Blogs zu erleichtern
  • um Sie mit weiteren Informationen zu versorgen, die für Sie von Interesse sein könnten - siehe weiter unten im Abschnitt Direktmarketing und Schulungsmaterialien
  • für andere Zwecke, für die Sie einwilligen.

Medtronic kann Ihre personenbezogenen Daten auch in dem Maße nutzen, wie es zur Erreichung der folgenden legitimen Zwecke erforderlich ist, sofern dies mit Ihren Rechten und den datenschutzrechtlichen Anforderungen vereinbar ist:

  • zu analytischen Zwecken, um Programme, Produkte, Dienstleistungen und Inhalte zu erforschen, zu entwickeln und zu verbessern
  • um Ihre Daten zu anonymisieren, indem alle personenbezogenen Identifikatoren (Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse usw.) entfernt werden, damit sie für andere Zwecke verwendet werden können. In diesem Fall würden die anonymisierten Informationen Sie nicht mehr identifizieren und können wie andere nicht-personenbezogene Daten behandelt werden. Für weitere Einzelheiten lesen Sie bitte den entsprechenden Abschnitt weiter unten.
  • um diese Datenschutzerklärung und andere Regeln über Ihre Nutzung dieser Website durchzusetzen
  • zum Schutz unserer Rechte oder unseres Eigentums

Medtronic hat auch rechtliche Gründe für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten:

  • wenn dies zum Schutz der Gesundheit, Sicherheit oder des Wohlergehens einer Person erforderlich ist; und
  • um einem Gesetz oder einer Verordnung, einem Gerichtsbeschluss oder einer anderen rechtlichen Verfügung nachzukommen.

Wo dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden wir Sie bitten, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck zuzustimmen oder diese zu bestätigen. So werden wir Ihnen beispielsweise Newsletter nur dann zusenden, wenn Sie diesen abonniert haben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

WAS SIND SENSIBLE PERSONENBEZOGENE DATEN?

Einige Arten von personenbezogenen Daten sind sensible Daten. Sensible Informationen sind personenbezogene Daten, die Ihre Gesundheit (wie die Seriennummer Ihres Geräts), genetische oder biometrische Daten, Ihre rassische oder ethnische Herkunft, Ihre religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Ihr Sexualleben oder Ihre sexuelle Orientierung, Ihre politischen Meinungen oder Ihre Gewerkschaftsmitgliedschaft offenbaren oder sich darauf beziehen.

WIRD MEDTRONIC SENSIBLE PERSONENBEZOGENE DATEN ANDERS BEHANDELN ALS ANDERE PERSONENBEZOGENE DATEN?

Medtronic wird nur Ihre sensiblen personenbezogenen Daten erfassen und verarbeiten:

  • in einer Weise, für die Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung gegeben haben
  • zum Schutz der lebenswichtigen Interessen von Ihnen oder einer anderen Person, in Fällen, in denen Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht erteilt oder vernünftigerweise verlangt werden kann
  • gemäß den geltenden Gesetzen, die geeignete und spezifische Maßnahmen zum Schutz Ihrer Grundrechte und Interessen vorsehen
  • wenn die Verarbeitung für medizinische Zwecke erforderlich ist und wir unter den gegebenen Umständen einer Verschwiegenheitspflicht unterliegen, die der Verschwiegenheitspflicht eines Angehörigen der Gesundheitsberufe entspricht
  • zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs

Zum Beispiel:

  • Wir können sensible personenbezogene Daten direkt von Ihnen erfassen, wenn Sie uns diese freiwillig für einen bestimmten Zweck zur Verfügung stellen (z.B. wenn Sie sich mit einer Frage oder Anregung zu unseren Produkten und Dienstleistungen/Services an uns wenden)
  • Wir können vertrauliche Informationen über Patienten auch durch medizinisches Fachpersonal erfassen, mit dem wir zusammenarbeiten, um Ihnen Therapie oder technische Unterstützung für unsere Produkte oder Dienstleistungen/Services anzubieten
  • Wir können vertrauliche Informationen sammeln, wenn dies von europäischen und anderen Regierungsbehörden verlangt wird, um eine sichere und effektive Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen/Services zu gewährleisten
  • Wir können vertrauliche Informationen über Teilnehmer erfassen, die ausdrücklich zugestimmt haben, an klinischen Versuchen, Studien und anderen Forschungsinitiativen teilzunehmen

NICHT-PERSONENBEZOGENE DATEN

Nicht-personenbezogene Daten sind Daten, die Sie nicht identifizieren oder in irgendeiner Weise mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können. Daher identifizieren die nicht-personenbezogenen Daten, die wir über diese Website erfassen, Sie nicht als individuelle Person und werden nicht mit Ihnen verknüpft. Sie können Informationen wie die folgenden enthalten:

  • die Art der von Ihnen verwendeten Webbrowser-Software (z.B. Internet Explorer)
  • die Art der von Ihnen verwendeten Webbrowser-Software (z.B. Internet Explorer)
  • die Internet-Adresse der Website, von der aus Sie direkt auf unsere Website gelangt sind
  • das Datum und die Uhrzeit Ihres Zugriffs auf unsere Website
  • welche Seiten Sie auf unserer Website besucht haben
  • die von Ihnen verwendeten Suchbegriffe
  • die Links, auf die Sie klicken

Wenn Sie unsere Website besuchen, um Informationen zu lesen oder herunterzuladen, z.B. Informationen über einen Gesundheitszustand oder über eines unserer Produkte, können wir bestimmte nicht-personenbezogene Daten von Ihrem Computer erfassen. Diese Informationen werden über den Webbrowser Ihres Computers erfasst. Wenn Sie unsere Website nur lesen oder einfach nur anklicken, um Informationen herunterzuladen, erfassen oder erfahren wir weder Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift noch andere personenbezogene Daten über Sie. Für weitere Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden, um Informationen über Besucher unserer Website zu sammeln, klicken Sie bitte hier.

WAS MACHT MEDTRONIC MIT NICHT-PERSONENBEZOGENE DATEN?

Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, um Ihnen einen besseren Service zu bieten und unsere Produkte, Dienstleistungen und die Erfahrung mit unserer Website zu verbessern. Wir werden nicht-personenbezogene Daten von Ihnen verwenden, um diese Website für die Besucher nützlicher zu gestalten. Wir können nicht-personenbezogene Daten auch für andere geschäftliche Zwecke verwenden. Zum Beispiel können wir nicht-personenbezogene Daten verwenden oder nicht-personenbezogene Daten zusammenfassen, um:

  • Berichte für den internen Gebrauch zu erstellen, um Programme, Produkte, Dienstleistungen oder Inhalte zu entwickeln
  • die bereitgestellten Informationen oder Dienste/Services anpassen oder verbessern
  • Informationen an Dritte weitergeben oder verkaufen
  • Informationen über die Nutzung unserer Website, wie z.B. "Nutzerstatistiken" und "Antwortrate" an Dritte weitergeben

Direktmarketing und Schulungsmaterialien

Medtronic möchte Ihnen möglicherweise Schulungsmaterialien oder andere Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen sowie Informationen über klinische Studien oder die Produkte und Dienstleistungen anderer, die für Sie von Interesse sein könnten, zur Verfügung stellen. Diese Informationen basieren auf den Informationen, die Sie uns mitgeteilt haben und die wir durch Cookies oder ähnliche Technologien bezüglich Ihrer Nutzung der Medtronic-Websites, sozialen Medien und Blogs gesammelt haben. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden und welche Möglichkeiten Sie diesbezüglich haben, finden Sie hier.

Wir werden Sie bitten, in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zwecke solcher Kommunikationen einzuwilligen oder sich damit einverstanden zu erklären.

Wenn Sie sich zu irgendeinem Zeitpunkt entscheiden, keine Schulungs-, kommerziellen oder werblichen Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen oder über die Produkte oder Dienstleistungen unserer Partner oder Dienstleistungsanbieter zu erhalten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an die unten aufgeführten Kontaktdaten und erwähnen Sie "OPT-OUT" im Betreff Ihrer E-Mail. Alternativ können Sie das Opt-Out-Verfahren verwenden, das in jeder diesbezüglichen Nachricht, die Sie von uns erhalten, angegeben ist.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen auch dann, wenn Sie sich gegen den Erhalt von Werbenachrichten von uns entscheiden, weiterhin relevante Informationen für andere rechtmäßige Zwecke zusenden können, z.B. zur Verwaltung Ihres Kontos bei uns, zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Durchführung von Vereinbarungen mit Ihnen oder um Ihnen Informationen zukommen zu lassen, zu deren Angabe Medtronic gesetzlich verpflichtet ist, z.B. in Bezug auf Produktrückrufe oder Sicherheitshinweise.

Gibt Medtronic jemals personenbezogene Daten an Dritte weiter?

Medtronic wird Ihre auf dieser Website erfassten personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, außer wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Im normalen Geschäftsablauf können wir einige personenbezogene Daten an verbundene Unternehmen von Medtronic oder an Drittfirmen weitergeben, die wir mit der Ausführung von Dienstleistungen oder Tätigkeiten in unserem Namen beauftragen.

Zum Beispiel können wir

  • verschiedene Anbieter oder Lieferanten beauftragen, Ihnen Produkte zu liefern, die Sie auf unserer Website bestellen. In diesen Fällen stellen wir dem Lieferanten Informationen zur Bearbeitung Ihrer Bestellung zur Verfügung, wie z. B. Ihren Namen und Ihre Postanschrift.
  • einen Dienstleister verwenden, um bestimmte Newsletter oder Informationssendungen zu verwalten, für die Sie sich angemeldet haben, und zu diesem Zweck Zugang zu Ihrer E-Mail-Adresse gewähren.
  • eine Anwendung oder Plattform eines Drittanbieters verwenden, damit wir unsere Kommunikation mit Ihnen verwalten und verfolgen können.
  • nutzen die mit unserem Unternehmen verbundenen Unternehmen, um Dienstleistungen im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten zu erbringen, z.B. können wir Ihre Daten auf einem sicheren Server speichern, der sich auf der Website unseres verbundenen Unternehmens in Europa oder den Vereinigten Staaten von Amerika befindet. Weitere Informationen zu den Umständen, unter denen wir Ihre personenbezogene Daten in andere Länder übertragen können, finden Sie im entsprechenden Abschnitt weiter unten.

In allen Fällen werden wir nicht mehr personenbezogen Daten weitergeben, als notwendig sind, und wir ermächtigen keine Dritten, Ihre personenbezogenen Daten aufzubewahren, offenzulegen oder zu verwenden, es sei denn, um die angeforderten Dienstleistungen in Übereinstimmung mit den oben genannten Zwecken zu erbringen.

Bitte beachten Sie, dass wir vorbehaltlich der geltenden Gesetze Ihre personenbezogenen Daten offenlegen können, wenn wir glauben, dass wir dazu verpflichtet sind, um einem Gesetz, einer Verordnung, einem Gerichtsbeschluss, einer rechtlichen oder behördlichen Anfrage nachzukommen. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass unser Unternehmen ganz oder teilweise von einem Dritten übernommen wird, können Ihre personenbezogenen Daten an den neuen Unternehmenseigentümer übertragen werden, sofern dies für das betreffende Unternehmen relevant ist und angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen wurden.

Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und an Dritte weitergeben, wenn dies erforderlich ist, um:

  • diese Datenschutzerklärung und die anderen Regeln über Ihre Nutzung dieser Website durchzusetzen
  • unsere Rechte oder unser Eigentum zu schützen
  • die Gesundheit, Sicherheit oder das Wohlergehen von jemandem schützen
  • einem Gesetz oder einer Verordnung, einem Gerichtsbeschluss oder einer anderen rechtliche Verfügung zu entsprechen
  • in Fällen von vermutetem Betrug oder illegalen Aktivitäten zu ermitteln oder Maßnahmen zu ergreifen

Bitte bedenken Sie außerdem, dass bestimmte Bereiche unserer Website interaktiv sein können und es Ihnen ermöglichen, Informationen zu veröffentlichen, die andere Benutzer sehen können. Wenn Sie nicht möchten, dass Informationen öffentlich eingesehen werden, benutzen Sie diese Bereiche der Website bitte nicht.

Übermitteln wir personenbezogene Daten an andere Länder?

In bestimmten Fällen kann Medtronic personenbezogene Daten, die auf dieser Website erfasst wurden, an unsere verbundenen Unternehmen oder Drittanbieter von Dienstleistungen in anderen Ländern übermitteln, jedoch nur zur Förderung der in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke. In Fällen, in denen personenbezogene Daten von Europa in andere Länder übertragen werden, werden wir sicherstellen, dass gleichwertige Schutzvorkehrungen wie in den europäischen Datenschutzgesetzen getroffen werden. Für weitere Informationen über die von Medtronic implementierten Schutzmaßnahmen kontaktieren Sie uns bitte.

Wie lange werden wir Ihre personenbezogene Daten aufbewahren?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie es zur Erfüllung der Zwecke, für die wir sie gemäß dieser Datenschutzerklärung verwenden dürfen, erforderlich ist. Wenn Sie uns beispielsweise mitteilen, dass Sie keinen Newsletter mehr von uns erhalten möchten, werden wir Ihre E-Mail-Adresse umgehend aus unserer Mailingliste löschen. Falls Sie über unsere Website an einem Programm teilnehmen, werden wir die im Rahmen dieses Programms zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten innerhalb eines angemessenen Zeitraums nach dessen Beendigung löschen (z.B. gelten sechs Monate nach Beendigung normalerweise als angemessen, es sei denn, wir haben rechtmäßige Gründe, einige der Informationen länger aufzubewahren (z.B. wenn dies für die Validierung oder zur Erfüllung von Aufzeichnungspflichten erforderlich ist).

Was passiert, wenn sich die Datenschutzerklärung ändert?

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 15. Mai 2018 überarbeitet. Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit und aus beliebigen Gründen ändern. Sollten wir uns zu einer wesentlichen Änderung unserer Datenschutzerklärung entschließen, werden wir auf der Startseite unserer Website für einen bestimmten Zeitraum nach der Änderung eine entsprechende Mitteilung veröffentlichen. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung bei jedem Besuch der Website zu überprüfen.

Wie wird der Datenschutz auf anderen Websites gehandhabt?

Diese Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Einige dieser Websites werden möglicherweise von Medtronic-Tochterunternehmen betrieben, andere wiederum von Dritten. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für andere Websites, auch nicht für andere Websites von Medtronic. Wenn Sie diese Website verlassen, empfehlen wir Ihnen daher, die Datenschutzpraktiken zu überprüfen, die für Informationen gelten, die Sie auf anderen Websites zur Verfügung stellen. Wir stellen die Links Ihnen als Service unsererseits zur Verfügung, aber wir überprüfen, kontrollieren oder überwachen die Datenschutzpraktiken von Websites, die von anderen betrieben werden, nicht. Wir sind auch nicht verantwortlich für Websites, die von Dritten betrieben werden, oder für Ihre Geschäftsbeziehungen mit diesen.

Gibt es besondere Regeln für den Datenschutz von Kindern?

Der Schutz der Online-Privatsphäre von Kindern liegt uns am Herzen. Wir sammeln absichtlich keine personenbezogenen Daten (wie den Namen oder die E-Mail-Adresse eines Kindes) von Kindern unter 18 Jahren ohne die Zustimmung einer Person, die die elterliche Verantwortung trägt. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir anderweitig personenbezogene Daten von jemandem unter 18 Jahren gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Wie sieht es mit der Sicherheit von Websites aus?

Sicherheit ist für uns sehr wichtig. Wir verwenden branchenübliche Maßnahmen, um Ihre personenbezogene Daten vor Verlust, Missbrauch und unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Allerdings ist keine Website oder E-Mail-Übertragung zu 100 % sicher, und wir empfehlen Ihnen daher, bei der Entscheidung, welche Daten Sie per E-Mail senden oder anfordern, besondere Sorgfalt walten zu lassen und entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, wie z. B. die vertrauliche Behandlung der von Ihnen verwendeten Benutzernamen und Passwörter.

Ihre Rechte

Sie können jederzeit von Ihrem Recht auf Zugang, Berichtigung und ggf. Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Gebrauch machen oder die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen einschränken.

Sie haben auch jederzeit das Recht, aufgrund Ihrer besonderen Situation einer Nutzung oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, die wir aufgrund unserer legitimen Interessen vorgenommen haben.

Für den Fall, dass wir Ihre personenbezogenen Daten als Teil einer Dienstleistung oder Services für Sie oder auf der Grundlage Ihrer Einwilligung automatisiert verarbeiten, haben Sie auch das Recht, eine Kopie Ihrer Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format anzufordern (bekannt als das Recht auf "Datenportabilität").

Solche Anfragen können an Medtronic GmbH, Earl-Bakken-Platz 1, 40670 Meerbusch gerichtet werden. Bitte beachten Sie, dass wir Sie unter Umständen um einen Identitätsnachweis (z.B. eine Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses) bitten, bevor wir Ihrer Anfrage nachkommen können.

Wenn wir die Erfassung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihre Einwilligung gestützt haben, haben Sie auch das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit auf dem gleichen Weg, wie sie erteilt wurde, oder durch Senden einer Anfrage auf dem oben genannten Weg zu widerrufen.

Sie können auch jederzeit kostenlos und ohne Angabe von Gründen ihre erteilte Einwilligung zu Direktmarketingkampagnen widerrufen und darum ersuchen, kein Werbematerial wie oben beschrieben mehr zu erhalten.

Sollten Sie mit unserer Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht zufrieden sein, können Sie sich an die zuständige Datenschutzbehörde wenden: https://www.ldi.nrw.de/

Unser Datenschutzbeauftragter ist unter der E-Mail-Adresse rs.dusdatenschutz@medtronic.com zu erreichen oder über folgende Kontaktdaten:

 
Thomas Iberl
Alte Gottsfelder Str. 19
95473 Creußen

Wie können Sie Kontakt zu uns aufnehmen?

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte über unsere Website oder über die im Abschnitt Ihre Rechte oben aufgeführten Kontaktdaten.

Diese Internetseite richtet sich nur an Erwachsene. Der Inhalt und alle Informationen, die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellt werden, sind ausschließlich zu Ihrer Information gedacht und ersetzen nicht das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt, Ihre Diagnose oder Behandlung in jedweder Art. Bitte beachten Sie auch, dass die Patientengeschichten auf dieser Internetseite individuell erlebte Erfahrungen einzelner Patienten zeigen. Die Erfahrungen und Ergebnisse einzelner Personen sind von verschiedenen Faktoren abhängig und können von Patient zu Patient unterschiedlich sein und abweichen. Wenden Sie sich also für Informationen zur Diagnose und Behandlung immer an Ihren Arzt und stellen Sie sicher, dass Sie die, von Ihrem Arzt erhaltenen Informationen, verstanden haben und diese stets befolgen. Medtronic übernimmt keinerlei Haftung oder Verantwortung für möglichen Missbrauch oder Schäden, die tatsächlich oder angeblich, direkt oder indirekt durch die Informationen, die auf dieser Webseite enthalten sind, verursacht werden. Für eine Auflistung von Indikationen, Kontraindikationen, Vorsichtsmaßnahmen, Warnungen oder mögliche negative Auswirkungen wenden Sie sich bitte an die Bedienungsanleitung der Produkte.

© 2016 Medtronic International Trading Sarl. Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt dieser Website darf nur mit Genehmigung der Medtronic International Trading Sarl reproduziert oder verwendet werden.

Veo ist ein Warenzeichen und MiniMed, BolusExpert, SmartGuard, Guardian, Enlite, MiniLink und CareLink sind eingetragene Warenzeichen von Medtronic MiniMed, Inc. und Ihren Tochtergesellschaften. CONTOUR ist ein eingetragenes Warenzeichen von Ascensia Diabetes Care.